schloffer-shop-icon

Warum sollten Sie diesen Kurs besuchen?

Schulungen sind jedes Jahr vorgeschrieben!

Auf Basis der Bestimmungen der Allgemeinen Arbeitnehmerschutzverordnung (AAV) müssen bei Arbeiten in Behältern, Silos, Schächten, Gruben, Rohrleitungen und ähnlichen Betriebseinrichtungen, bei denen die Gefahr von Sauerstoffmangel, gefährlichen Arbeitsstoffen, Brand oder Explosion besteht, folgende organisatorische Maßnahmen ergriffen werden:

  • Bestellung einer geeigneten, fachkundigen Person, die die notwendigen Schutzmaßnahmen für das Befahren (Behälterbefahrerlaubnis) schriftlich anordnet. Das Befahren solcher Einrichtungen ist nur mit Zustimmung dieser Person gestattet.
  • Die Einhaltung der Schutzmaßnahmen muss durch eine ständig anwesende Aufsichtsperson sichergestellt sein.
  • Auch alle weiteren gesetzlichen Verordnungen für Arbeitsmaterialien, Arbeitsschutz und Rettungsmaßnahmen müssen je nach Gefahrenpotenzial geplant und befolgt werden.

Was
bekommen
Sie?

Kursziel

Der Lehrgang richtet sich in erster Linie an Personen, die Arbeiten in engen Räumen und Behältern gemäß den gesetzlichen Aufsichtspflichten überwachen oder planen. Nach dem Lehrgang hat die Teilnehmerin bzw. der Teilnehmer die

  • Befähigung zur Arbeit als Aufsichts- oder Rettungsperson für die Arbeit in oder an Behältern und engen Räumen.
  • Befähigung zum Freimessen, zur Ausstellung der Behälterbefahrerlaubnis und zur praktischen Durchführung von Rettungsmaßnahmen.
  • Befähigung zur Planung von Arbeiten in oder an Behältern, insbesondere zur Gefahrenevaluierung und Festlegung von Schutz- und Rettungsmaßnahmen.

 

Voraussetzungen:

  • Vollendetes 18. Lebensjahr
  • Körperliche und geistige Eignung für das Arbeiten in Höhe und Tiefe
  • Erfahrung mit der Arbeit in und an Behältern
  • Bequeme Kleidung

Kursaufbau

Der Kurs besteht aus einem Theorieteil und einem praktischen Übungsteil, in dem eine möglichst einfache und effektive Handhabung für den täglichen Arbeitsablauf erarbeitet wird. Es werden die folgenden Inhalte behandelt:

  • Gefährliche Arbeitsstoffe, deren Reaktionen und deren Wirkung
  • Einsatzbedingungen von Geräten und Werkzeugen
  • Unfälle, Beinaheunfälle, Restrisiken
  • Gasmess- und Gaswarngeräte, insbesondere deren Verwendung
  • Alarmierung, Rettung
  • Persönliche Schutzausrüstung, insbesondere deren Verwendung

Das sagen unsere Kunden

„Um die Sicherheit beim Arbeiten mit der PSA gegen Absturz zu erhöhen, besuchten unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ein Training der Schloffer Akademie. Dadurch haben sie jetzt das notwendige Können und Vertrauen in die PSAgA und können ihr Knowhow in die tägliche Arbeit einbringen.“

Peter Frank, Sicherheitsvertrauensperson
König Maschinen Ges.m.b.H., Graz-Andritz

Anfrage jetzt senden!

Wählen Sie aus unserem Trainingsbereich die richtige Schulung für Ihre Mitarbeiter aus!

Details zum Kurs: Befahren von Behältern – Fachkunde

Datum: Termine für 2018 folgen

Veranstaltungsort: Trainingszentrum Graz

Kosten: 386,00 € pro Person für die Schulung inkl. Schulungsunterlage

Voraussetzungen:

  • Vollendetes 18. Lebensjahr
  • Körperliche und geistige Eignung für das Arbeiten in Höhe und Tiefe
  • Erfahrung mit der Arbeit in und an Behältern
  • Bequeme Kleidung


Alle Informationen zum Lehrgang können Sie hier als PDF downloaden.


Unverbindliche Kursanfrage

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Kursangebot der Schloffer Akademie!

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine unverbindliche Anfrage handelt. Unser Serviceteam wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen und alles Weitere mit Ihnen besprechen.

Ein Kursplatz gilt als bestätigt, wenn Sie von uns eine Auftragsbestätigung erhalten. Pro Kurs können maximal 12 Personen teilnehmen. Es gilt das Prinzip: First-Come-First-Served. Schloffer Arbeitsschutz behält sich vor, Kurse bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen.

P.S. Wir kommen auch zu Ihnen!

Bei einer Teilnehmerzahl von 8 – 12 Personen organisieren wir auch Kurse speziell für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die dann entweder bei Ihnen vor Ort oder im Trainingszentrum Graz durchgeführt werden können.

Jährliche Systemkontrolle mobiler Gaswarngeräte!

Wartung mobiler Gaswarngeräte
durch Schloffer Arbeitsschutz

Die zuverlässige Funktion von Gaswarngeräten ist nur dann gewährleistet, wenn diese regelmäßig und fachgerecht gewartet werden.

Wir sind vom Hersteller autorisiert, die jährliche Überprüfung von MSA-Gaswarngeräten vorzunehmen.

Aus unserem aktuellen Angebot:

Altair® 5X Aktions-Set 2

jetzt nur € 2.299,00

1x MSA Multi-Gaswarngerät Altair® 5X
EX (Pentan), O2, CO/H2S, CO2

1x Prüfgasdose (34 l) CH4, CO2, CO, H2S, O2

1x Druckminderer 0,5 l/min Anschluss 5/8″

befahren-titelbild
schloffer-close-icon

schloffer-close-icon

schloffer-close-icon