MAPA Solo 997

Mapa® Solo 997
Mapa® Solo 997Mapa® Solo 997 Verpackung
  • Außenmaterial: Nitril
  • Eigenschaften: hohe Fingerfertigkeit , lebensmitteltauglich
  • Manschette: Stulpe
  • Marke: Mapa
  • Norm: EN ISO 374-1 , EN ISO 374-2
  • Schutzeigenschaften: Chemikalienschutz
  • Umgebungsbedingungen: feucht , nass , trocken

mehr zeigen

€ 14,28 exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Mapa
  • Packung
  • € 14,28 / Packung
  • € 14,28
  • Marke: Mapa
  • Außenmaterial: Nitril
  • Eigenschaften: hohe Fingerfertigkeit, lebensmitteltauglich
  • Manschette: Stulpe
  • Norm: EN ISO 374-1 | Schutzhandschuhe gegen gefährliche Chemikalien und Mikroorganismen, EN ISO 374-2 | Schutzhandschuhe gegen gefährliche Chemikalien und Mikroorganismen
  • Schutzeigenschaften: Chemikalienschutz
  • Umgebungsbedingungen: trocken, feucht, nass
Größe:
Verpackungseinheit:
Zum Einkaufen mit Ihrem Business-Konto anmelden Jetzt Business-Konto anlegen
Um Produkte in den Warenkorb zu legen, melden Sie sich bitte mit Ihrem Business-Konto an.Hier einloggen
Brauchen Sie Hilfe?
T: +43 316 491 692 oder schreiben Sie uns!

Art.-Nr.: AB-040713, EAN: 3245429971266, Einheit: Packung

Produktbeschreibung für MAPA Solo 997

Einweghandschuh aus Nitril • garantiert Naturlatex frei • beidseitig tragbar • glatte Außenseite • Fingerkuppen aufgeraut • Innen chloriert • Stulpenende mit Rollrand • Lebensmittelecht.

Material: Nitril
Länge: 24,5 cm
Stärke: 0,1 mm

VP: Packung à 100 Stk., Überkarton à 10 Packungen
 

NORMEN
zertifiziert nach:
EN ISOI 374
EN ISO 374-2
Kat. III
 

Einsatzgebiet: Lebensmittelzubereitung (Umgang mit Ölen und Fetten), Präzisionseinstellungen in feuchter Umgebung, Zubereitung von Käse und Fleischwaren im Supermarkt, Auftragen von Farben, Präzisionelektronik, Montage von Kleinteilen, Herstellung von Medikamenten, Zubereitung von Nahrungsmitteln, Reinigungsarbeiten in Krankenhäusern.

Normen für MAPA Solo 997

EN ISO 374-1 | Schutzhandschuhe gegen gefährliche Chemikalien und Mikroorganismen

Dieser Teil der Norm EN 374-1 legt die Anforderungen an Schutzhandschuhe fest, die den Anwender gegen gefährliche Chemikalien schützen sollen, und definiert die anzuwendenden Begriffe.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Die entsprechenden Leistungslevel zu Ihrem Produkt finden Sie in der Produktbeschreibung.

 

Neue Kennzeichnung von Chemikalienschutzhandschuhen

NEU: Kennzeichnung gemäß EN ISO 374:2016
TYP A EN ISO 374-1/ Typ.A

abcdef
Leistungsstufe 2 (Durchbruchszeit > 30 Minuten)
bei mindestens 6 von 18 Prüfchemikalien
TYP B EN ISO 374-1/ Typ.B

abc
Leistungsstufe 2 (Durchbruchszeit > 30 Minuten)
bei mindestens 3 von 18 Prüfchemikalien
TYP C EN ISO 374-1/ Typ.C
Leistungsstufe 1 (Durchbruchszeit > 10 Minuten)
bei mindestens 1 von 18 Prüfchemikalien
Bisher
Spezifischer Schutz vor Chemikalien EN 374

abc
Leistungsstufe 2 (Durchbruchszeit > 30 Minuten)
bei mindestens 3 von 12 Prüfchemikalien
Geringer Schutz vor Chemikalien EN 374
Wasserfeste Schutzhandschuhe,
geringer Schutz gegen chemische Gefahren
Leistungsstufe 1 für mindestens 1 von 12 Prüfchemikalien
(Durchbruchszeit > 10 Minuten)

EN ISO 374-2 | Schutzhandschuhe gegen gefährliche Chemikalien und Mikroorganismen

Die europäische Norm EN ISO 374-2 legt ein Prüfverfahren für die Bestimmung des Widerstandes gegen Penetration von Handschuhen fest, die vor gefährlichen Chemikalien und/oder Mikroorganismen schützen.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Die entsprechenden Leistungslevel zu Ihrem Produkt finden Sie in der Produktbeschreibung.

Datenblätter & Downloads