MSA Mini PFL 1,8 m mit Schnapphaken für den Einsatz auf mobilen Hubarbeitsbühnen

MSA Mini PFL 1,8 m mit Schnapphaken
MSA Mini PFL 1,8 m mit Schnapphaken Mini PFL 1,8 m mit Schnapphaken für Hubarbeitsbühnen
  • Marke: MSA
  • Norm: EN 360
€ 166,00 exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 10-15 Werktage

MSA
  • Marke: MSA
  • Norm: EN 360 | Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz - Höhensicherungsgeräte
Verpackungseinheit:
Stück
Zum Einkaufen mit Ihrem Business-Konto anmelden Jetzt Business-Konto anlegen
Um Produkte in den Warenkorb zu legen, melden Sie sich bitte mit Ihrem Business-Konto an.Hier einloggen
Brauchen Sie Hilfe?
T: +43 316 491 692 oder schreiben Sie uns!

Art.-Nr.: MS-0740, Einheit: Stück

Produktbeschreibung für MSA Mini PFL 1,8 m mit Schnapphaken für den Einsatz auf mobilen Hubarbeitsbühnen

Personenfallbegrenzer SRL Mini 1,8 m geprüft und zugelassen für den Einsatz auf mobilen Hubarbeitsbühnen

Kompaktes, leichtes Höhensicherungsgerät • kantengeprüft • im Gehäuse integriertes Falldämpfer-Bremssystem • Tri-Lock-Stahlkarabiner am oberen Befestigungspunkt und Einhand-Stahlkarabiner am Gurtband • schlagfestes Polykarbonatgehäuse • Absturzindikator • 10 Jahre Benutzungsdauer • eingeschränkte max. Tragkraft auf Hubarbeitsbühnen 100 kg (einschl. Werkzeug) • für alle anderen Anwendungen gilt Zulassung bis 140 kg (einschl. Werkzeug)

Keine jährliche Revision durch den Hersteller erforderlich!

Norm: EN 360
Gewicht: 810 g ohne Karabiner
__________________

Fahrbare Hubarbeitsbühnen:

Bei der Arbeit auf fahrbaren Hubarbeitsbühnen ist immer PSA gegen Absturz zu verwenden (u. a. Helm für Höhenarbeit, Auffanggurt, Höhensicherungsgerät, Karabiner, zusätzliche PSA entsprechend der jeweiligen Tätigkeit).

Achtung: Bitte beachten Sie die Herstellerangaben laut Bedienungsanleitung!

Normen für MSA Mini PFL 1,8 m mit Schnapphaken für den Einsatz auf mobilen Hubarbeitsbühnen

EN 360 | Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz - Höhensicherungsgeräte

Die europäische Norm EN 360 legt die die Anforderungen, Prüfverfahren, Kennzeichnung und Informationen für Höhensicherungsgeräte fest, die vom Hersteller zur Verfügung gestellt werden. Höhensicherungsgeräte nach der europäischen Norm EN 360 sind Bestandteile eines der Höhensicherungssysteme nach der Norm EN 363. Die Normen EN 353-1 und EN 353-2 legen weitere Arten von Sicherungsgeräten fest.