3M Kombinationsfilter 6098 AXP3 NR

 3M® Filter 6098 AXP3R, 1 Paar = 2 Stk.
  • Filtertyp: Kombinationsfilter
  • Marke: 3M
  • Norm: EN 14387 , EN 371
  • Schutzstufe: AX , P3
€ 37,30 exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit auf Anfrage

3M
  • Paar
  • € 37,30 / Paar
  • € 37,30
  • Marke: 3M
  • Filtertyp: Kombinationsfilter
  • Norm: EN 371 | Atemschutzgeräte - AX-Gasfilter und Kombinationsfilter gegen niedrigsiedende organische Verbindungen, EN 14387 | Atemschutzgeräte - Gasfilter und Kombinationsfilter
  • Schutzstufe: P3, AX

Um dieses Produkt zu bestellen oder ein Angebot anzufordern, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem kompetenten Service-Team auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

T: +43 316 491 692
E: office@schloffer.eu

Art.-Nr.: 3M-6098, EAN: 051131528956, Einheit: Paar

Produktbeschreibung für 3M Kombinationsfilter 6098 AXP3 NR

Zur einfachen Kombination mit 3M™ Vollmasken der Serie 7000 • hoher Tragekomfort • schnelle Montage • anwenderfreundliches Bajonett-Klick-Anschlusssystem • geringes Gewicht

Schutzstufe: AXP3 NR (Schutz gegen einkomponentige, organische Dämpfe (Siedepunkt unter 65 °C) und Partikel)

Norm: EN 14387, EN 371

VP: 1 Paar = 2 Stück, Packung à 2 Paar, Überkarton à 16 Paar

Normen für 3M Kombinationsfilter 6098 AXP3 NR

EN 371 | Atemschutzgeräte - AX-Gasfilter und Kombinationsfilter gegen niedrigsiedende organische Verbindungen

In der europäischen Norm EN 374 werden Gasfilter AX und Kombinationsfilter AX P1, AX P2 und AX P3, die als Einzelteile für Atemschutzgeräte ohne Luftversorgung dienen, behandelt.

AX-Filter dienen zum Schutz gegen bestimmte vom Hersteller angegebene niedrigsiedende organische Verbindungen und werden nur in einem Typ und einer Klasse hergestellt: Type AX.

Kombinationsfilter dienen zum Schutz gegen bestimmte vom Hersteller angegebene niedrigsiedende organische Verbindungen und gegen Partikeln, diese werden entsprechend der Partikelfilterwirksamkeit eingeteilt in die Typen AX P1, AX P2 und AX P3.

EN 14387 | Atemschutzgeräte - Gasfilter und Kombinationsfilter

Die Norm EN 14387 bezieht sich auf Gasfilter und Kombinationsfilter zur Verwendung als austauschbare Bestandteile von Atemschutzgeräten ohne Luftversorgung mit der Ausnahme von Fluchtgeräten. Einige Filter, die der Norm EN 14387 entsprechen, können auch für die Verwendung in Atemschutzgeräten mit Luftversorgung und/oder Fluchtgeräten geeignet sein. Falls dies zutrifft, müssen sie in Übereinstimmung mit der entsprechenden Europäischen Norm geprüft und gekennzeichnet werden. 
Filter zur Verwendung gegen CO sind von diesem Dokument ausgeschlossen.

 


Filterarten

Filtertyp Kennfarbe Hauptanwendungsbereich
A   organische Gase und Dämpfe, Siedepunkt > 65 °C
AX   organische Gase und Dämpfe, Siedepunkt ≤ 65 °C
B   anorganische Gase und Dämpfe
E   Schwefeldioxid, Chlorwasserstoff
K   Ammoniak
CO   Kohlenmonoxid
Hg   Quecksilber-Dampf
NO   Nitrose Gase einschließlich Stickstoffmonoxid
Reaktor   radioaktives Iod einschl. radioaktives Iodmethan
P   Partikel

Filterauswahl

Filterart Filterklassen Schutz gegen Höchstzulässige Schadstoffkonzentration
Gasfilter   Gase und Dämpfe  
  Kapazität  
..1 klein 0,1 Vol.-% (1.000 ppm)
..2 mittel 0,5 Vol,-% (5.000 ppm)
..3 groß 1,0 Vol,-% (10.000 ppm)
Partikelfilter   Partikelkapazität  
  Kapazität Abscheideleistung
1 klein bis 4-fachen MAK-Wert
2 mittel bis 10-fachen MAK-Wert
3 groß bis 30-fachen MAK-Wert
Kombinationsfilter  
1-P2 Entsprechende Kombination aus Gas- und Partikelfilter Entsprechende Kombinationswerte
2-P2
2-P3
3-P3