Kopfschutz

Kopfschutz

Bei Gefahren, wie z. B. herabfallenden Gegenständen oder herabhängenden Lasten, sind Industrieschutzhelme zu tragen. Die EN 397 legt die Grundanforderungen hinsichtlich Stoßdämpfung, Durchdringungsfestigkeit, Kinnriemenbefestigung und Brennverhalten fest.

 

Bei harten und feststehenden Gegenständen sind Anstoßkappen der richtige Schutz. Sie bieten keinen Schutz gegen die Risiken von fallenden Gegenständen.

55 Produkte

in Kopfschutz