COFRA Dachdecker Profi (O3)

Cofra® Dachdecker Profi (O3)
  • Ausführung: knöchelhoher Schuh
  • Marke: Cofra
  • Norm: EN ISO 20347
  • Obermaterial: Leder
  • Sohlenmaterial: PU
  • Verschlusssystem: Schnürsenkel
  • Zusatzanforderungen: FO , SRC
€ 42,70 exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Cofra
  • Marke: Cofra
  • Ausführung: knöchelhoher Schuh
  • Norm: EN ISO 20347 | Persönliche Schutzausrüstung - Berufsschuhe
  • Obermaterial: Leder
  • Sohlenmaterial: PU
  • Technologie: COFRA APT Plate Textilzwischensohle
  • Zusatzanforderungen: FO, SRC
Weite:
Größe:
Verpackungseinheit:
Paar
Zum Einkaufen mit Ihrem Business-Konto anmelden Jetzt Business-Konto anlegen
Um Produkte in den Warenkorb zu legen, melden Sie sich bitte mit Ihrem Business-Konto an.Hier einloggen
Brauchen Sie Hilfe?
T: +43 316 491 692 oder schreiben Sie uns!

Art.-Nr.: IT-48939, EAN: 8023796345959, Einheit: Paar

Produktbeschreibung für COFRA Dachdecker Profi (O3)

Dachdecker Sicherheitsschuh • APT-Zwischensohle • keine Zehenschutzkappe • spezielle Sohle mit besonderer Rutschfestigkeit • hydrophobiertes Leder

Material: wasserabweisendes Veloursleder 
Sohle: PU
Norm: EN ISO 20347 O3 SRC FO

 

Normen für COFRA Dachdecker Profi (O3)

EN ISO 20347 | Persönliche Schutzausrüstung - Berufsschuhe

Die Grundanforderungen an Berufsschuhe werden in der EN ISO 20347 festgelegt. Unter anderem sind das Anforderungen an die Form, Sohleneigenschaften, Dichtheit, Rutschhemmung, Ergonomie, Futter, Brandsohlen, Einlegesohlen und Laufsohlen, etc.

Berufsschuhe mit der Norm EN ISO 20347 besitzen keine Zehnschutzkappe und sind deshalb nur für Arbeitsbereiche geeignet, in denen nur ein geringes Risiko auf Verletzungen durch mechanische Einwirkung besteht.

Cofra - Erfahren Sie mehr über die Cofra Technologien

COFRA® APT-PLATE-TEXTILZWISCHENSOHLE

Die durchtrittsichere und nichtmetallische APT-Plate-Textilzwischensohle ist flexibler, leichter und besitzt zudem noch eine höhere thermische Isolierung als eine herkömmliche Zwischensohle aus Stahl. Die Textilzwischensohle wurde nach der Norm EN 12568 geprüft, somit darf kein Nagel bei einer Kraft von 110 kg (1100 N) die Zwischensohle durchdringen.

Datenblätter & Downloads