COFRA Winter-Warnschutzjacke RESCUE

COFRA Winter-Warnschutzjacke RESCUE
COFRA Winter-Warnschutzjacke RESCUE COFRA Winter-Warnschutzjacke RESCUE Cofra® Warnschutzjacke RESCUE
  • Ausführung: Warnschutzbekleidung , Winterbekleidung
  • Marke: Cofra
  • Material: 100 % Polyester , PU
  • Materialfunktionen: wärmeisolierend , wasserabweisend
  • Norm: EN 342 , EN 343 , EN ISO 20471
  • Schutzeigenschaften: Kälteschutz , Warnschutz

mehr zeigen

€ 66,20 exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Cofra
  • Marke: Cofra
  • Ausführung: Warnschutzbekleidung, Winterbekleidung
  • Material: 100 % Polyester, PU
  • Materialfunktionen: wärmeisolierend, wasserabweisend
  • Norm: EN 342 | Schutzkleidung - Kleidungssysteme und Kleidungsstücke zum Schutz gegen Kälte, EN 343 | Schutzkleidung - Schutz gegen Regen, EN ISO 20471 | Hochsichtbare Warnkleidung
  • Schutzeigenschaften: Kälteschutz, Warnschutz
  • Technologie: 3M Scotchlite Reflexmaterial, YKK-Reißverschluss
Farbe:
Verpackungseinheit:
Stück
Zum Einkaufen mit Ihrem Business-Konto anmelden Jetzt Business-Konto anlegen
Um Produkte in den Warenkorb zu legen, melden Sie sich bitte mit Ihrem Business-Konto an.Hier einloggen
Brauchen Sie Hilfe?
T: +43 316 491 692 oder schreiben Sie uns!

Art.-Nr.: WA-02844, EAN: 8023796043459, Einheit: Stück

Produktbeschreibung für COFRA Winter-Warnschutzjacke RESCUE

Gefütterte Winterjacke • Fleece auf der Innenseite im Schulterbereich • verstellbare, abnehmbare Kapuze • 1 Brusttasche mit PU-beschichtetem Reißverschluss • Doppelpatte • Ellbogenflecken • Handytasche E-WARD-Gewebe, welches den menschlichen Körper vor elektrischer Wellenstrahlung schützen soll • Kabellasche für Kopfhörer • Innentasche • 3M™ Scotchlite™ Reflexstreifen • thermisch verbundene Nähte • verstellbare Manschette • YKK® Reißverschlüsse • OEKO-TEX® Standard 100 zertifiziert

Material: 100 % Polyester mit PU-Beschichtung, 200 g/m²
Wattierung: 100 % Polyester
Futter: 100 % Nylon

Farben: orange, gelb
Größen: 44-64

NORMEN
zertifiziert nach:
EN 343 (Klasse 3/1)
EN ISO 20471 (Klasse 3)
EN 342 (Leistungslevel X 2 X)

Normen für COFRA Winter-Warnschutzjacke RESCUE

EN 342 | Schutzkleidung - Kleidungssysteme und Kleidungsstücke zum Schutz gegen Kälte

Die Europäische Norm EN 342 legt die Anforderungen an und die Prüfverfahren für die Gebrauchseigenschaften von Kleidungssystemen (zweiteilige Anzüge oder einteilige Anzüge) zum Schutz gegen die Auswirkungen von kalten Umgebungen mit Temperaturen von weniger oder gleich -5 °C fest. Diese Effekte umfassen nicht nur niedrige Lufttemperaturen, sondern auch Luftfeuchte und Windgeschwindigkeit.

Die entsprechenden Leistungslevel zu Ihrem Produkt finden Sie in der Produktbeschreibung.

LEISTUNGSLEVEL:

a Thermischer Isolationswert Icler auf Basis resultierende thermische Isolation (m² K/W) in Kombination mit unterschiedlicher Unterwäsche
b Luftdurchlässigkeit (3 Klassen)
c optional Wasserdichtheit  (3 Klassen)

EN 343 | Schutzkleidung - Schutz gegen Regen

EN 343 Piktogramm

In dieser Norm werden die Eigenschaften der Materialien und Nähte von Schutzkleidung zum Schutz gegen Niederschlag, Nebel und Bodenfeuchtigkeit klassifiziert, um einen angemessenen Wirkungsgrad sicherzustellen. Im Mittelpunkt stehen die Wasserdichtheit und der Wasserdampfdurchgangswiderstand (Atmungsaktivität).

EN 343:2019: In ihrer neuesten Fassung wurde die Norm um eine weitere Klasse 4 ergänzt. Bekleidung, die optional im Regenturmtest geprüft wurde, wird zusätzlich mit dem Buchstaben "R" gekennzeichnet.

Klassifikation Klasse 1 Klasse 2 Klasse 3 Klasse 4
a Wasserdurchgangswiderstand
WP [Pa]
≥ 8.000 Pa ≥ 8.000 Pa * ≥ 13.000 Pa * ≥ 20.000 Pa *
b Wasserdampfdurchgangswiderstand
Ret [m²*Pa/W]
> 40 25 < Ret ≤ 40 15 < Ret ≤ 25 ≤ 15
R Regenturmtest (optional); wird durch "X" ersetzt, wenn nicht getestet

* Getestet nach Vorbehandlung: mindestens 5 Pflegezyklen (waschen und trocknen)

Je höher der Wasserdurchgangswiderstand, umso wasserdichter ist die Schutzkleidung.
Je geringer der Wasserdampfdurchgangswiderstand, umso atmungsaktiver ist die Schutzkleidung.

Die entsprechende Klassifizierung Ihres Produktes finden Sie in der Produktbeschreibung.

EN ISO 20471 | Hochsichtbare Warnkleidung

Die internationale Norm EN ISO 20471 legt die Anforderungen an hochsichtbare Warnkleidung fest, die die Anwesenheit des Trägers visuell signalisiert. Die Warnschutzkleidung soll sicherstellen, dass der Träger bei allen Lichtverhältnissen für Fahrzeugführer oder Bediener anderer technischer Ausrüstung auffällig sichtbar ist; sowohl unter Bedingungen bei Tageslicht als auch unter Scheinwerferbeleuchtung in der Dunkelheit.

Die entsprechende Klassifizierung Ihres Produktes finden Sie in der Produktbeschreibung.

Mindestfläche in einem Kleidungsstück

Material Klasse 1 Klasse 2 Klasse 3
Hintergrundmaterial, fluoreszierend 0,14 m² 0,50 m² 0,80 m²
retroreflektierendes Material 0,10 m² 0,13 m² 0,20 m²
Material mit kombinierten Eigenschaften* 0,20 m² - -

Cofra - Erfahren Sie mehr über die Cofra Technologien

3M Scotchlite Reflexmaterial

3MTM ScotchliteTM-Reflexmaterial

Die Reflexstreifen von 3MTM sind aus tausenden winzigen, halbverspiegelten Glaskugeln gefertigt, die das auftreffende Licht direkt zurück zur Lichtquelle reflektieren. Dadurch wird der Träger bzw. die Trägerin auch bei schlechten Sichtverhältnissen um wertvolle Sekunden früher sichtbar und das Unfallrisiko deutlich reduziert.

REISSVERSCHLÜSSE VON YKK®

YKK® ist der weltweit führende Entwickler und Hersteller von Reißverschlüssen. Seine Reißverschlüsse sind besonders haltbar sowie formstabil und haben weiche, abgerundete Zähne, die nicht piksen, keine Fäden ziehen und angenehm wenig Laufgeräusche machen. Zudem sind sie nickelfrei.