Sixton Sestriere BOA (S3) ESD

Sixton Sestriere BOA (S3) ESD
Sixton Sestriere BOA (S3) ESDSixton Sestriere BOA (S3) ESDSixton Sestriere BOA (S3) ESDSixton Sestriere BOA (S3) ESDSixton Sestriere BOA (S3) ESDSixton Sestriere BOA (S3) ESD
  • Ausführung: knöchelhoher Schuh
  • Zehenschutz: Aluminiumkappe
  • Zwischensohle: Textil durchtrittsicher
  • Eigenschaften: Absatz , ESD geprüft , ÖNORM Z 1259
  • Zusatzanforderungen: ESD , SRC
  • Marke: Sixton
  • Norm: EN ISO 20345 , ÖNORM Z 1259
  • Obermaterial: Mikrofaser
  • Sohlenmaterial: PU
  • Verschlusssystem: BOA-Verschluss

mehr zeigen

€ 134,70 exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 10-15 Werktage

Sixton
  • Marke: Sixton
  • Ausführung: knöchelhoher Schuh
  • Zehenschutz: Aluminiumkappe
  • Zwischensohle: Textil durchtrittsicher
  • Eigenschaften: Absatz, ESD geprüft, ÖNORM Z 1259
  • Zusatzanforderungen: ESD, SRC
  • Norm: EN ISO 20345 | Persönliche Schutzausrüstung - Sicherheitsschuhe, ÖNORM Z 1259 | Orthopädische Sicherheits- und Berufsschuhe
  • Obermaterial: Mikrofaser
  • Sohlenmaterial: PU
  • Technologie: DUAL MICRO Technologie
Weite:
Größe:
Verpackungseinheit:
Paar
Zum Einkaufen mit Ihrem Business-Konto anmelden Jetzt Business-Konto anlegen
Um Produkte in den Warenkorb zu legen, melden Sie sich bitte mit Ihrem Business-Konto an.Hier einloggen
Brauchen Sie Hilfe?
T: +43 316 491 692 oder schreiben Sie uns!

Art.-Nr.: SX-04936, Einheit: Paar

Produktbeschreibung für Sixton Sestriere BOA (S3) ESD

Innovatives Perspair Hypertex-Gewebe - Kettfäden haben einen extrem widerstandsfähige Polyesterkern mit besonderer Polyurethan-Beschichtung • hervorragenden Zug- und Abriebsfestigkeit • extrem dünn und leicht • wasserabweisend • atmungsaktiv • Laufsohle aus Zweikomponenten-PU • Sohlenprofil und Zwischensohle aus ESD Mischung • für die Anwendung in Kontakt mit sensiblen elektronischen Geräten • hoher Tragekomfort • sehr vielseitig • hohe Rutschfestigkeit • standard Antislip SRC • Qrs02 Green – anatomische und atmungsaktive Einlegesohle aus recyceltem offenzelligem Schaum • Dynamic Control-Fersenverstärkung für einen festen Sitz des Schuhs • Stabilactive • DUALMICRO • Überkappe mit differenziertem Schutz im Vorfußbereich und an der Ferse für maximale Strapazierfähigkeit • ESD geprüft

Material: Mikrofaser Veloursleder, Reflex-Einsätze, Perspair Hypertex-Gewebe
Sohle: PU / PU ESD-PLUS SRC

Normen
zertifiziert nach:
EN ISO 20345 SRC
Textilzwischensohle, Aluminiumkappe
ÖNORM Z 1259: geeignet für Einlagenversorgung

Normen für Sixton Sestriere BOA (S3) ESD

EN ISO 20345 | Persönliche Schutzausrüstung - Sicherheitsschuhe

Die europäische Norm EN ISO 20345 legt die Grundanforderungen und die (freiwilligen) Zusatzanforderungen an Sicherheitsschuhe für den gewerblichen Gebrauch fest. Schuhe der Norm EN ISO 20345 müssen bestimmten Anforderungen an die Form, Zehenschutzkappen, Aufbau, Materialien, Dichtheit, Durchtrittsicherheit, Rutschhemmung, Ergonomie und Sohlen entsprechen sowie die geforderten Prüfkriterien gewährleisten. Die Norm EN ISO 20345 erhielt in der Fassung des Jahres 2022 einige Neuerungen. Schuhe nach der alten Norm EN ISO 20345:2011 dürfen weiterhin eingesetzt und verkauft werden, solange das zugrundeliegende Zertifikat gültig ist. Arbeitgebern bzw. Arbeitnehmern entstehen dadurch keine sicherheitsrelevanten oder rechtlichen Nachteile. Sicherheitsschuhe werden gemäß EN ISO 20345 je nach erfüllten sicherheitsrelevanten Funktionen in verschiedene Schutzklassen eingeteilt.

Kategorie Beschreibung
Klasse 1 Schuhe aus Leder oder anderen Materialien, mit Ausnahme von Vollgummi- oder Gesamtpolymerschuhen
Klasse 2 Vollgummi- oder Gesamt¬polymerschuhe (d. h. im Ganzen geformte Schuhe) einschließlich Vollgummischuhe (d. h. im Ganzen vulkanisierte Schuhe)
Hybridschuhe Schuhe, die nicht als Schuhe der Klasse I oder II klassifiziert werden können

 

Sicherheitsschuhe können nach der Form in Halbschuhe, Stiefel niedrig, Stiefel halbhoch, Stiefel hoch sowie Stiefel oberschenkelhoch unterschieden werden.

Kennzeichnungen von Zusatzanforderungen:

– Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich
– antistatische Schuhe
– Ø= 4,5mm Metallische Einlage mit Widerstand gegen Durchstich mit konischem Nagel
NEU: PL  – Ø= 4,5mm Nichtmetallische Einlage mit Widerstand gegen Durchstich mit konischem Nagel
NEU: PS  – Ø= 3mm Nichtmetallische Einlage mit Widerstand gegen Durchstich mit konischem Nagel
NEU: WPA  – Beständigkeit des Schuhoberteils gegen Wasserdurchtritt und Wasseraufnahme des Oberteils (ehemals WRU)
WR  – Wasserdichtheit des ganzen Schuhs
FO  – Kraftstoffbeständigkeit der Laufsohle
HRO  – Laufsohlenverhalten gegenüber Kontaktwärme
HI  – Wärmeisolierung des Laufsohlenkomplexes
CI  – Kälteisolierung des Laufsohlenkomplexes
– elektrisch isolierender Fußschutz
– Mittelfußschutz
AN  – erweiterter Knöchelschutz
CR  – Schnittfestigkeit
– teilweise leitfähige Schuhe
NEU: LG  – Halt auf Leitern
NEU: SC  – Überkappenabrieb
NEU: SR  – Rutschhemmung auf Böden aus Keramikfliesen mit Glycerin (SRA, SRB und SRC abgelöst)

 

Kategorien zur Kennzeichnung von Sicherheitsschuhen

Kategorie Zehenschutzkappe Zusatzanforderungen
Klasse 1
Schuhe aus Leder oder anderen Materialien, mit Ausnahme von Vollgummi- oder Gesamtpolymerschuhen
200 Joule Geschlossener Fersenbereich, antistatische Eigenschaften (A), Energieaufnahme im Fersenbereich (E) Anforderungen hinsichtlich Wasserdurchtritt und Wasseraufnahme des Schuhoberteils (WPA) Widerstand gegen Durchstich (P, PL, PS) Profilsohle Wasserdichtheit (WR)
SB          
S1        
S1P (metallische Einlage, Typ P) oder
S1PL (nichtmetallische Einlage, Typ PL) oder
S1PS (nichtmetallische Einlage, Typ PS
     
S2      
S3 (metallische Einlage, Typ P) oder
S3L (nichtmetallische Einlage, Typ PL) oder
S3S (nichtmetallische Einlage, Typ PS
 
S6  
S7 (metallische Einlage, Typ P) oder
S7L (nichtmetallische Einlage, Typ PL) oder
S7S (nichtmetallische Einlage, Typ PS

 

Kategorie Zehenschutzkappe Zusatzanforderungen  
Klasse 2
Vollgummi- oder Gesamt­polymerschuhe
  Geschlossener Fersenbereich, Energieaufnahmevermögen im
Fersenbereich (E), antistatische Eigenschaften (A)
Dichtheit Widerstand gegen Durchstich (P, PL, PS) Profilsohle
SB        
S4    
S5

Anmerkung: Zur Erleichterung sind in diesen Tabellen nur die meistverbreiteten Kombinationen von Grund- und Zusatzanforderungen dargestellt.

ÖNORM Z 1259 | Orthopädische Sicherheits- und Berufsschuhe

In der ÖNORM Z 1259 wird ein Verfahren für die Herstellung und Konformitätsbewertung von orthopädischen Sicherheits- und Berufsschuhen festgelegt. Die Anforderungen der ÖNORM Z 1259 gelten nur für Schuhwerke der persönlichen Schutzausrüstung (PSA) und nicht für orthopädische Veränderungen bzw. Zurichtungen an Freizeitschuhen oder sonstigem Schuhwerk.

Sixton - Erfahren Sie mehr über die Sixton Technologien

Sixton® vereint alte Schuhhandwerkstradition mit jungem Design und den bestmöglichen Sicherheitsstandards. Forschung und Innovationsfähigkeit stehen für den Sicherheitsschuhhersteller an erster Stelle und haben die Marke Sixton® zu einem Begriff für Qualität und Service gemacht.

DUAL MICRO Technologie
DUALMICRO-MIKROFASER

Die DUALMICRO-Faser ist eine nicht scheuernde schlupffreie Mikrofaser mit einem Widerstand von über 200.000 Martindale-Zyklen. Das Material sorgt für einen hohen Tragekomfort und einen festen Sitz im Schuh.

Datenblätter & Downloads

 

WIR RESPEKTIEREN IHRE PRIVATSPHÄRE

Um Ihr persönliches Shoppingerlebnis bei Schloffer so angenehm wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies, auch von Drittanbietern. Klicken Sie auf „Alle Akzeptieren“ um allen Cookies zuzustimmen und direkt zu unserem Online Shop zu gelangen oder klicken Sie auf „Cookie-Einstellungen“, um eine detaillierte Beschreibung der Cookies zu erhalten und eine individuelle Auswahl zu treffen. Diese Einstellungen können Sie jederzeit unter „Cookies“ im Footer ändern.
Sie können hier alle Cookies ablehnen.

PRIVATSPHÄRE-EINSTELLUNGEN

Um Ihr persönliches Shoppingerlebnis bei Schloffer so angenehm wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies, auch von Drittanbietern. Klicken Sie auf „Alle Akzeptieren“ um allen Cookies zuzustimmen und direkt zu unserem Online Shop zu gelangen oder klicken Sie auf „Cookie-Einstellungen“, um eine detaillierte Beschreibung der Cookies zu erhalten und eine individuelle Auswahl zu treffen. Diese Einstellungen können Sie jederzeit unter „Cookies“ im Footer ändern.
Sie können hier alle Cookies ablehnen.

Essential

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu aktivieren

Name
Schloffer session id
Anbieter
Schloffer Arbeitsschutz GmbH
Zweck
Benutzersitzung identifizieren und Warenkorb speichern.
Datenschutzerklärung
https://www.schloffer.eu/info/datenschutz
Cookie Name
PHPSESSID
Cookie Laufzeit
Sitzung
Name
Google Tag Manager
Anbieter
Google LLC
Zweck
Verbesserung des Nutzerlebnisses.
Datenschutzerklärung
https://policies.google.com/privacy

Analytics

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Name
Google Analytics
Anbieter
Google LLC
Zweck
Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Datenschutzerklärung
https://policies.google.com/privacy
Cookie Name
Name _ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit
2 Jahre

Media

Wir laden Videos via Youtube. Sie können hier alle Videos freischalten.

Name
Youtube
Anbieter
Google LLC
Zweck
Video-Streaming
Datenschutzerklärung
https://policies.google.com/privacy