MSA HSG mit Rettungshub, Edelstahlseil, 15 m

MSA® HSG mit Rettungshub, Edelstahlseil, 15 m
  • Marke: MSA
  • Norm: EN 1496 , EN 360
€ 1.239,40 exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 10-15 Werktage

MSA
  • Marke: MSA
  • Norm: EN 1496 | Persönliche Absturzschutzausrüstungen - Rettungshubgeräte, EN 360 | Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz - Höhensicherungsgeräte
Verpackungseinheit:
Stück
Zum Einkaufen mit Ihrem Business-Konto anmelden Jetzt Business-Konto anlegen
Um Produkte in den Warenkorb zu legen, melden Sie sich bitte mit Ihrem Business-Konto an.Hier einloggen
Brauchen Sie Hilfe?
T: +43 316 491 692 oder schreiben Sie uns!

Art.-Nr.: MS-0604, EAN: 6953102108904, Einheit: Stück

Produktbeschreibung für MSA HSG mit Rettungshub, Edelstahlseil, 15 m

Höhensicherungsgerät mit Rettungshub • 15 m Edelstahlseil • eingebauter Falldämpfer • integrierter Montagebügel für Schnellmontage • einklappbarer Kurbelgriff • robustes Aluminiumgehäuse mit Thermoplastpuffern • Zulassung bis 140 kg

Normen:
EN 1496, EN 360
Gewicht: 16,3 kg

Normen für MSA HSG mit Rettungshub, Edelstahlseil, 15 m

EN 1496 | Persönliche Absturzschutzausrüstungen - Rettungshubgeräte

In der europäischen Norm EN 1496 sind die Anforderungen, Prüfverfahren, Kennzeichnung und Informationen des Herstellers für Rettungshubgeräte festgelegt. Rettungshubgeräte, die der europäischen Norm 1496 entsprechen, werden als Bestandteile von Rettungssystemen verwendet. Rettungshubgeräte, die dieser Europäischen Norm entsprechen, dürfen mit weiteren Bestandteilen, z. B. mit Abseilgeräten für Rettungszwecke (EN 341) oder Höhensicherungsgeräten (EN 360), kombiniert werden.

EN 360 | Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz - Höhensicherungsgeräte

Die europäische Norm EN 360 legt die die Anforderungen, Prüfverfahren, Kennzeichnung und Informationen für Höhensicherungsgeräte fest, die vom Hersteller zur Verfügung gestellt werden. Höhensicherungsgeräte nach der europäischen Norm EN 360 sind Bestandteile eines der Höhensicherungssysteme nach der Norm EN 363. Die Normen EN 353-1 und EN 353-2 legen weitere Arten von Sicherungsgeräten fest.