SHOWA 4552 ECO

Abverkauf
Showa® 4552 ECO
  • Außenmaterial: Nitril , Polyester
  • Beschichtungsart: teilbeschichtet
  • Eigenschaften: hohe Fingerfertigkeit
  • Manschette: Strickbund
  • Marke: Showa
  • Norm: EN 388:2016
  • Umgebungsbedingungen: feucht , ölig , trocken
€ 3,92 statt € 5,60 Listenpreis exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur mehr 36 Paar lieferbar

Showa
  • Paar
  • € 3,92 / Paar
  • -30%
    nur € 3,92
  • Marke: Showa
  • Außenmaterial: Nitril, Polyester
  • Beschichtungsart: teilbeschichtet
  • Eigenschaften: hohe Fingerfertigkeit
  • Manschette: Strickbund
  • Norm: EN 388:2016 | Schutzhandschuhe gegen mechanische Risiken
  • Umgebungsbedingungen: feucht, ölig, trocken
Größe:
Verpackungseinheit:
Zum Einkaufen mit Ihrem Business-Konto anmelden Jetzt Business-Konto anlegen
Um Produkte in den Warenkorb zu legen, melden Sie sich bitte mit Ihrem Business-Konto an.Hier einloggen
Brauchen Sie Hilfe?
T: +43 316 491 692 oder schreiben Sie uns!

Art.-Nr.: SH-0202, EAN: 03805400897, Einheit: Paar

Produktbeschreibung für SHOWA 4552 ECO

Umweltfreundlich: Erster biologisch abbaubarer, synthetischer Handschuh

Hohe Griffsicherheit und Abriebfestigkeit • hoher Tragekomfort und optimaler Sitz • Schutz vor Ölen, Schmutz und Fetten

Material: Nahtloses 15 Gauge Polyesterträgergewebe, Sponge-Nitril-Beschichtung,
Spezialgewebe mit Eco-Best-Technology (EBT)
Größe: 6–10

VP: Pack à 12 Paar, Überkarton à 72 Paar

NORM
zertifiziert nach:
EN 388 (Leistungslevel 4 1 2 1)

Eco Best Technology© (EBT) von SHOWA – Ihr Handschuh wird zu Dünger!
Wird ein EBT-Nitril-Handschuh auf einer biologisch aktiven Mülldeponie entsorgt, so können Mikroorganismen das von Showa entwickelte EBT-Nitril-Material in Dünger umwandeln. Der Abbauprozess konnte mit EBT von ursprünglich 100+ auf nur 1–5 Jahre verkürzt werden. Aus dem Handschuh entsteht Dünger, kein Abfall bleibt zurück.

Abverkaufsartikel solange der Vorrat reicht.

Normen für SHOWA 4552 ECO

EN 388:2016 | Schutzhandschuhe gegen mechanische Risiken

Die Norm EN 388:2016 legt Anforderungen, Prüfverfahren, Kennzeichnung und Herstellerinformationen fest. Die bei der Prüfung erreichten Werte werden unter dem „Hammer“ Symbol angeführt. Die Kennziffer 0 gibt die niedrigste Leistungsstufe an, die Kennzeichnung x zeigt an, dass das Prüfkriterium nicht getestet wurde oder nicht relevant war.

Die entsprechenden Leistungslevel zu Ihrem Produkt finden Sie in der Produktbeschreibung.

LEISTUNGSLEVEL:

a Abriebfestigkeit: 0–4
b Schnittfestigkeit: 0–5
c Weiterreißfestigkeit: 0–4
d Durchstichfestigkeit: 0–4
e Schnittschutz: A–F
f Aufpralldämpfung gemäß EN 13594

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Datenblätter & Downloads