MAPA Alto 405

Mapa® Alto 405
Mapa® Alto 405MAPA Alto 405 ImageMAPA Alto 405 Image 2MAPA Alto 405 Image 3
  • Außenmaterial: Latex , Neopren
  • Eigenschaften: lebensmitteltauglich , Textilfutter
  • Manschette: Stulpe
  • Marke: Mapa
  • Norm: EN 388:2016 , EN 421 , EN ISO 374-1 , EN ISO 374-5
  • Schutzeigenschaften: Chemikalienschutz
  • Umgebungsbedingungen: feucht , nass , trocken

mehr zeigen

€ 28,26 statt € 31,40 Listenpreis exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 10-15 Werktage

Mapa
  • Packung
  • € 2,83 / Paar
  • -10%
    nur € 28,26
  • Marke: Mapa
  • Außenmaterial: Latex, Neopren
  • Eigenschaften: lebensmitteltauglich, Textilfutter
  • Manschette: Stulpe
  • Norm: EN 388:2016 | Schutzhandschuhe gegen mechanische Risiken, EN 421 | Schutzhandschuhe gegen ionisierende Strahlung und radioaktive Kontamination, EN ISO 374-1 | Schutzhandschuhe gegen gefährliche Chemikalien und Mikroorganismen, EN ISO 374-5 | Schutzhandschuhe gegen gefährliche Chemikalien und Mikroorganismen
  • Schutzeigenschaften: Chemikalienschutz
  • Umgebungsbedingungen: feucht, nass, trocken
Größe:
Verpackungseinheit:
Zum Einkaufen mit Ihrem Business-Konto anmelden Jetzt Business-Konto anlegen
Um Produkte in den Warenkorb zu legen, melden Sie sich bitte mit Ihrem Business-Konto an.Hier einloggen
Brauchen Sie Hilfe?
T: +43 316 491 692 oder schreiben Sie uns!

Art.-Nr.: AB-304055, EAN: 3245424051284, Einheit: Packung

Produktbeschreibung für MAPA Alto 405

Leichter Chemikalienschutz • hohe Flexibilität • gutes Tastempfinden dank geringer Materialstärke • gute Griffsicherheit durch das rutschfeste Profil • Tragekomfort und Schweißabsorbierung durch die Baumwollvelourisierung • Oberflächenbehandlung mit Silikon

Material: Naturlatex-Neopren-Gemisch
Länge: 33 cm
Stärke: 0,70 m

VP: Pack à 10 Paar, Überkarton à 100 Paar

NORMEN
zertifiziert nach:
EN 388:2016 (Leistungslevel 2 1 1 0 X)
EN ISO 374-1/Typ B (Leistungslevel K M T)
EN ISO 374-5:2016
EN 421
Cat. lll

Bitte beachten Sie: Die kleinste Verpackungseinheit bei diesem Artikel ist 1 Pack à 10 Paar.

Einsatzgebiet: mechanische Industrie/Automobilindustrie, Farbspritzen, industrielle Reinigung, Wartung, Umgang mit Verbundstoffen (Harze)

Bisheriger Name: MAPA Duo-Mix 405

Normen für MAPA Alto 405

EN 388:2016 | Schutzhandschuhe gegen mechanische Risiken

Die Norm EN 388:2016 legt Anforderungen, Prüfverfahren, Kennzeichnung und Herstellerinformationen fest. Die bei der Prüfung erreichten Werte werden unter dem „Hammer“ Symbol angeführt. Die Kennziffer 0 gibt die niedrigste Leistungsstufe an, die Kennzeichnung x zeigt an, dass das Prüfkriterium nicht getestet wurde oder nicht relevant war.

Die entsprechenden Leistungslevel zu Ihrem Produkt finden Sie in der Produktbeschreibung.

LEISTUNGSLEVEL:

a Abriebfestigkeit: 0–4
b Schnittfestigkeit: 0–5
c Weiterreißfestigkeit: 0–4
d Durchstichfestigkeit: 0–4
e Schnittschutz: A–F
f Aufpralldämpfung gemäß EN 13594

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

EN 421 | Schutzhandschuhe gegen ionisierende Strahlung und radioaktive Kontamination

Die Norm EN 421 legt Anforderungen an und Prüfverfahren für Schutzhandschuhe gegen ionisierende Strahlung und radioaktive Kontamination fest. Die Norm gilt für Handschuhe, die die Hand und verschiedene Teile des Arms und der Schulter schützen. Sie gilt außerdem für Handschuhe, die in permanenten Umschließungen anzubringen sind. Diese Norm gilt auch für Übergangsärmel, die zwischen einem Handschuh und einer permanenten Umschließung eingesetzt werden (siehe 4.7.2.3). Die Anforderungen dieser Europäischen Norm gelten nicht für Schutzhandschuhe gegen Röntgenstrahlen.

EN ISO 374-1 | Schutzhandschuhe gegen gefährliche Chemikalien und Mikroorganismen

Dieser Teil der Norm EN 374-1 legt die Anforderungen an Schutzhandschuhe fest, die den Anwender gegen gefährliche Chemikalien schützen sollen, und definiert die anzuwendenden Begriffe.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Die entsprechenden Leistungslevel zu Ihrem Produkt finden Sie in der Produktbeschreibung.

 

Neue Kennzeichnung von Chemikalienschutzhandschuhen

NEU: Kennzeichnung gemäß EN ISO 374:2016
TYP A EN ISO 374-1/ Typ.A

abcdef
Leistungsstufe 2 (Durchbruchszeit > 30 Minuten)
bei mindestens 6 von 18 Prüfchemikalien
TYP B EN ISO 374-1/ Typ.B

abc
Leistungsstufe 2 (Durchbruchszeit > 30 Minuten)
bei mindestens 3 von 18 Prüfchemikalien
TYP C EN ISO 374-1/ Typ.C
Leistungsstufe 1 (Durchbruchszeit > 10 Minuten)
bei mindestens 1 von 18 Prüfchemikalien
Bisher
Spezifischer Schutz vor Chemikalien EN 374

abc
Leistungsstufe 2 (Durchbruchszeit > 30 Minuten)
bei mindestens 3 von 12 Prüfchemikalien
Geringer Schutz vor Chemikalien EN 374
Wasserfeste Schutzhandschuhe,
geringer Schutz gegen chemische Gefahren
Leistungsstufe 1 für mindestens 1 von 12 Prüfchemikalien
(Durchbruchszeit > 10 Minuten)

EN ISO 374-5 | Schutzhandschuhe gegen gefährliche Chemikalien und Mikroorganismen

Dieser Teil von ISO 374 legt die Anforderungen und Prüfverfahren für Schutzhandschuhe fest, die den Anwender gegen Mikroorganismen schützen sollen. 

Diese Handschuhe sind für den Schutz gegen Bakterien und Pilze.

Die entsprechenden Leistungslevel zu Ihrem Produkt finden Sie in der Produktbeschreibung.

Handschuhe mit dem Zusatz "VIRUS" sind zum Schutz vor Bakterien, Pilzen und Viren.

Datenblätter & Downloads